Leichtathletik Tischtennis Turnen Volleyball
25.05.2013 12:37 Alter: 6 yrs
Kategorie: Tischtennis
Von: Thomas Fertig

Jugend Saison 2012/2013

ein Rückblick


Mai 2013

An alle Eltern

Kurz nach Beendigung der Saison ein kleiner Rundbrief zur Info.

Auf eine sehr erfolgreiche Saison 2012/2013 kann die Tischtennisjugend verweisen.

In der jetzt zu Ende gegangenen Saison waren wir mit vier Jugendmannschaften im Tischtenniskreis Miltenberg am Spielbetrieb beteiligt.

Die 1. Mannschaft spielte in der 2. Bezirksliga Unterfranken West und erreichte einen hervorragenden und vor der Runde nie zu erwartenden 3. Platz mit 18:6 Punkten knapp hinter den TT-Hochburgen Aschaffenburg/Damm und Hörstein. Mit Marius Reichert auf Platz 5 (21:12 Spiele) im vorderen Paarkreuz, Nicolas Menzel auf Platz 2 (19:9 Spiele) und Jonas Wolbert auf Platz 3 (17:12 Spiele) im hinteren Paarkreuz sind wir auch in der Bestenliste der Klasse sehr gut vertreten. Im Eurocup wurden wir Sieger auf Kreisebene. Jonas Wolbert, Jonas Haupert und Theresa Sorger holten sich mit einem 4:1 Sieg im Endspiel gegen Erlenbach den Titel.

Die Jungen II erkämpften in der 1. Kreisliga einen 6. Platz mit 13:19 Punkten. Leider konnte man über die Saison hinweg keine gleichbleibenden Leistungen abrufen. So hielt man gegen die vorderen Mannschaften teilweise sehr gut mit, hatte aber gegen Teams aus der hinteren Region dafür auch öfters Probleme. Mit Benjamin Schaefer (15.9) und Tim Trützler (14:8) konnte man im hinteren Paarkreuz immerhin Akzente setzen und erreichte den Klassenerhalt.

Die Jungen III erreichten in der 3. Kreisliga einen sehr guten 4. Platz mit 16:12 Punkten. Nach einer mittelmäßigen Vorrunde kam man in der Rückrunde toll in Fahrt und siegte sogar gegen den späteren Meister. Wäre die Vorrunde so gut gelaufen, hätten wir den Titel errungen. Mit Tabea Reichert auf Platz 5 (21:9) sind wir auch hier in der Bestenliste vertreten. In dieser Mannschaft kamen insgesamt 11 SpielerInnen zum Einsatz.

Auch die Anfängermannschaft war in dieser Saison sehr erfolgreich und wurde mit 28:8 Punkten Vizemeister in der Bambiniliga. Hier war die Rückrunde mit nur einer Niederlage gegen den Ersten sehr gut. Drei Spieler spielten sich hier in die Bestenliste. Laurin Fleckenstein (29:8), Johannes Sorger (23:6) und Espen Borgwardt (20:7).

Im Einzelsport waren wir dieses Jahr auch wieder gut bei den Kreisturnieren vertreten und erreichten sehr gute Platzierungen. Auf Bezirksebene konnten wir teilweise sehr gutmithalten. Jonas Wolbert erreichte die Qualifikation für das 1. Landesbereichsturnier Bayern/Nord in Wackersdorf.

Für die neue Saison, die Ende September beginnt, wollen wir möglichst allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, in einer Mannschaft mitzuspielen. Zuverlässigkeit und regelmäßige Spielteilnahme sind jedoch Grundvoraussetzung.

Wichtige Termine:

Mittwoch , 10. Juli: letzter Trainingstag vor der Sommerpause

Mittwoch, 21. August: Trainingsbeginn für alle

Freitag/Samstag, 20./21. September:

Trainingswochenende in der Sporthalle Freitag von 17 – 20 Uhr, Samstag von 9.30 – 15 Uhr, Einladung folgt